Spenden

Deutsche Bank Bonn

IBAN:
DE09 3807 0059 0032 0200 00
BIC:
DEUTDEDK380

Förderverein

Der Förderverein Malteser-Johanniter-Johanneshaus e.V. wurde 1999 gegründet. Unser Ziel ist es, die Johanneshäuser und ihre Klienten und Bewohner spirituell, finanziell und tätig zu unterstützen.

Alle finanziellen Zuwendungen kommen unmittelbar den Häusern zugute. 

In erster Linie dient der Förderverein dem Zweck, die Lebensqualität der Bewohner zu verbessern und es ihnen zu erleichtern, die Johanneshäuser als ihr Zuhause anzunehmen. Hilfe ist dort dringend geboten, wo dem Kostenträger Grenzen gesetzt sind. Das betrifft alles, was über die vom Gesetzgeber anerkannten Leistungen hinausgeht. 

Der Förderverein benötigt Unterstützung von möglichst vielen, die unser Anliegen – den Schwachen zu helfen – teilen.

Sie können mit Ihrem Beitritt zum Förderverein die Johanneshäuser langfristig fördern helfen, wo die verfügbaren Mittel ansonsten nicht ausreichen. Damit haben Sie unmittelbaren Einfluss auf die Zukunftsperspektiven psychisch erkrankter Menschen.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Spendenbescheinigungen werden selbstverständlich ausgestellt. 


Deutsche Bank Bonn 

IBAN: DE09 3807 0059 0032 0200 00
BIC: DEUTDEDK38

Wer Mitglied werden möchte oder nähere Informationen wünscht, wendet sich an den Förderverein Malteser-Johanniter-Johanneshaus, Bennauerstraße 31, 53115 Bonn, Tel.: 0228-9329287,
E-Mail: foerderverein@johanneshaus.de

 

Förderverein:          

Rüdiger Drews              Peter Graf von Pfeil
(1. Vorsitzender)           (2. Vorsitzender ad int.)


Gottfried Nagel             Margarete Nagel
(Schatzmeister)             (Schriftführerin)