Johanneshaus Siegburg

Brucknerstraße 32
53721 Siegburg
Tel.: 02241 9386621
Fax: 02241 9386622
siegburg(at)johanneshaus.de

Bildgalerie

Bildgalerie Siegburg 2

Gallery list view

Siegburg_01.jpg
Siegburg_02.jpg
Siegburg_03.jpg
Siegburg_04.jpg
Siegburg_05.jpg
Siegburg_06.jpg
Siegburg_07.jpg
Siegburg_08.jpg
Siegburg_09.jpg

1 up to 9 within 9

Johanneshaus Siegburg

Das Johanneshaus Siegburg besteht seit 15. Juli 2002. Zwei Dezentrale Wohnplätze befinden sich direkt neben dem Johanneshaus. Klienten, die sich noch nicht zutrauen, in der eigenen Wohnung mit ggfls. ambulanter Betreuung zu leben, können hier ihre Selbst- und Unabhängigkeit innerhalb eines erhöhten Betreuungsrahmens erproben. Die Anbindung an die Strukturen des Wohnheims bietet eine optimale Vorbereitung auf ein ambulant unterstütztes Wohnen.

Im Johanneshaus Siegburg arbeitet ein fünfköpfiges multiprofessionelles Team nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Sozialpsychiatrie. 

  • 1 examinierte Krankenschwester 
  • 1 Fotografin / SpzA 
  • 1 EX-IN-Genesungsbegleiterin / EX-IN-Dozentin
  • 2 staatlich anerkannte Erzieherinnen

Die Betreuungszeiten sind den Bedarfen der Bewohner angepasst. In der Regel besteht eine Anwesenheit von 7:45 bis 18:00 Uhr. Außerhalb der Anwesenheitszeiten existiert eine telefonische Rufbereitschaft. An den Wochenenden und Feiertagen ist jeweils ein Mitarbeiter in der Zeit von 9:00 bis 13:00 Uhr vor Ort.

Für Ihre Bewerbung benötigen wir einen aktuellen Arztbericht und Hilfeplan sowie einen Kostenantrag an Rentenversicherer oder überörtlichen Sozialhilfeträger – bei der Beantragung der Unterlagen sind wir Ihnen sehr gerne behilflich! 

Wir laden Sie gerne zu einem persönlichen Gespräch in unser Haus ein.

Ausstattung

Die 12 appartement-ähnlichen Zimmer verteilen sich über zwei Etagen. Jedes Einzelzimmer ist ca. 18 m² groß, möbliert und mit einer kleinen Küchenzeile ausgestattet – auf Wunsch können eigene Möbel mitgebracht werden. Jeweils zwei Bewohner teilen sich ein Badezimmer. Alle Badezimmer sind behindertengerecht ausgestattet- sie verfügen über ebenerdige Nasszellen und verbreiterte Badezimmertüren. Ein Fahrstuhl steht Menschen mit Gehbehinderung zur Verfügung.

Jedes Zimmer verfügt über einen Kabelanschluss sowie die technische Voraussetzung, ein eigenes Telefon zu installieren. Darüber hinaus steht auf jeder Etage ein Gemeinschaftstelefon zur Verfügung.

Zwei großzügige Zimmer dienen als Treffpunkte für die Wohngemeinschaft, und in beiden Etagen-Küchen wird täglich frisch für alle gekocht. Ein großer, gemütlicher Garten mit Terrasse grenzt direkt an das Haus an. Im Keller befinden sich Waschmaschinen und Trockner sowie ein Fitness- und Werkraum. 

Lage und Anbindung

Das Johanneshaus Siegburg liegt in einem angenehmen und zentralen Stadtteil von Siegburg. Mehrere Supermärkte, Getränkehandel und andere Fachgeschäfte sind nur wenige Gehminuten entfernt. Etwa zehn Minuten Fußweg trennen das Haus von der Siegburger Innenstadt.

So erreichen Sie uns:

Hauptbahnhof Bonn mit U-Bahn Linie 66 bis Haltestelle "Siegburg". Bus Linie 527 in Richtung Hennef (Hennef Bahnhof) bis Haltestelle „Wilhelm-Ostwald-Str.“ (2 Minuten Fahrzeit), von dort zurück in Richtung Bahnhof, am Kreisverkehr links in die Händelstraße, dann in die erste Straße (Brucknerstraße) links einbiegen. Etwa 100 Meter geradeaus bis zu Hausnummer 32.