Ihre Ansprechpartnerin

Sabine Joel
Kursleitung EX-IN-Bildungsmaßnahme Bonn/Rhein-Sieg

EX-IN-Genesungsbegleitung/
EX-IN-Dozentin/
Chemisch Technische Assistentin/ Reiseverkehrskauffrau

Aulgasse 174
53721 Siegburg
Tel.: 02241 3977910
Mobil: 0157 71689021
sabine.joel(at)johanneshaus.de


"Aus Vulnerabilität kann Resilienz werden.
" Wolfgang Monheimius
>>>

"Was hat EX-IN eigentlich mit uns gemacht?" Sabine Joel & Bettina Jahnke >>>


aus KERBE 4 2012 -
KERBE Forum für soziale Psychiatrie

www.kerbe.info

EX-IN Bonn/Rhein-Sieg

 

 

8. EX-IN-Bildungsmaßnahme Bonn/Rhein-Sieg 2022

Malteser-Johanniter-Johanneshaus gemeinnützige GmbH

Jugendherberge Bonn 

Haager Weg 42

53127 Bonn

 

Infogespräche immer freitags nach vorheriger Anmeldung

 



Basis- und Aufbaukurs 2022:
               


Basiskurs

Modul 1:  

"Gesundheit und Wohlbefinden"
19.05. - 21.05.2022

Modul 2:  

"Empowerment (Ermächtigung/Übertragung von Verantwortung)"
23.06. - 25.06.2022

Modul 3:  

"Erfahrung und Teilhabe"
25.08. - 27.08.2022

Modul 4:  

"Genesung/Wiedererstarken (Recovery)"
22.09. - 24.09.2022

Modul 5

"Trialog"
27.10. - 29.10.2022

 

Aufbaukurs

Modul 6:  

"Selbsterforschung"
24.11. - 27.11.2022

 

Modul 7:  

"Fürsprache"
15.12. - 17.12.2022

Modul 8:  

"Ganzheitliche Bestandsaufnahme (Assessment)"
26.01. - 28.01.2023


Modul 9

"Beraten und Begleiten"
23.02. - 25.02.2023

 

Modul 10:  

"Krisenintervention"
23.03. - 25.03.2023


Modul 11:  

"Lehren und Lernen"
27.04. - 29.04.2023

 

Modul 12:   

"Abschlusspräsentation"
19.05. - 20.05.2023

 



Kosten: 200,00 € pro Modul (22 Stunden)

Zeiten: donnerstags: 13:00 - 18:00 Uhr

freitags: 9:00 - 17:00 Uhr

samstags: 10:00 - 16:30 Uhr



Dozenten:

Sabine Joel (Kursleitung)

Patrick Weiland

Wolfgang Monheimius


 

EX-IN (engl. experienced involvement) bedeutet die Beteiligung von Psychiatrie-Erfahrenen an der professionellen Arbeit.

Diese Bildungsmaßnahme ist aus einem europäischen EU-Pilotprojekt entstanden, das als good practice ausgezeichnet wurde.

In 12 Modulen inklusive einer Abschlusspräsentation qualifizieren sich die Teilnehmer als Genesungsbegleiter.

Abschluss: ExpertIn durch Erfahrung in der Gesundheitsversorgung - EX-IN-GenesungsbegleiterIn

EX-IN ist eine spezifische Bildungsmaßnahme für psychiatrie-erfahrene Menschen, die auf dem Erfahrungswissen der Teilnehmer basiert.
Die Bildungsmaßnahme soll den Einfluss des Wissens von Experten durch Erfahrung auf das psychiatrische Versorgungssystem stärken und zu zufriedenstellenderen, weniger diskriminierenden Angeboten beitragen.

Die wissenswerten Inhalte werden daher auch nicht im "Frontal"-Unterricht vermittelt, sondern von den Teilnehmern mit den Dozenten gemeinsam durch Zusammenarbeit und Austausch entwickelt. Daher arbeiten wir nur mit wenigen Unterrichtsbüchern. Der Erfolg hängt vom Einsatz und dem vertrauensvollen Umgang der Teilnehmer und der fachlichen Anleitung durch unsere erfahrenen Dozenten ab.
Die überschaubare Teilnehmerzahl (vorgesehene Teilnehmerzahl: 20) garantiert beste Arbeitsbedingungen.

Schwerpunkt des ersten Bildungsteils ist die Persönlichkeitsentwicklung. Menschen mit psychischen Erkrankungen haben oftmals Hemmungen, ihre Erkrankung vollständig zu akzeptieren und in der Gesellschaft offen damit umzugehen. Jeder, der Erfahrungen mit verschiedenen Einrichtungen der Sozialpsychiatrie gemacht hat, kann diese nutzbringend für andere Menschen in ähnlichen Situationen einbringen. Die Reflexion der eigenen Erfahrungen bildet hierfür das Fundament.

Im zweiten Teil der Bildungsmaßnahme liegt der Fokus auf den Methoden durch die andere Menschen in ihrer Genesung begleitet werden können. Neben den gesetzlichen Bestimmungen werden Methoden wie z. B. "Recovery" vermittelt. Da beide Kurse aufeinander aufbauen, ist die Teilnahme am Basiskurs verpflichtend.

Wünschen Sie sich mehr Informationen rund um das Thema EX-IN und unsere Bildungsmaßnahme, dann kontaktieren Sie uns unter Tel.: 02241 3977910 oder per Mail: info(at)ex-in-bonnrheinsieg.de oder besuchen Sie unsere Informationsveranstaltungen.


Einstiegskriterien für die EX-IN-Bildungsmaßnahme sind:

  • Gelebte Erfahrung mit psychischen Krisen/psychiatrischer Diagnostik und Behandlung
  • Mindestens 1,5 Jahre aktive Beteiligung an Selbsthilfe, Trialog-Seminaren, Nutzer-Expertengruppen - oder in einer Situation sein, in der das erworbene Wissen direkt praktisch angewendet werden kann
  • In der Lage sein, eigene Erfahrungen zu reflektieren
  • Ein Maß an Selbstbestimmung erreicht zu haben
  • Die Fähigkeit, Erfahrungen zu teilen
  • Nicht in einer akuten Krise sein

 

Anmeldung unter: 02241 3977910 oder 0157 71689021
oder info(at)ex-in-bonnrheinsieg.de